Meldung

Nachtbaustelle in Oberbeuren: Fotostrecke

Anfang November 2021 wurde die neu hergestellte Versorgungsleitung für das Baugebiet Zeißenbachweg an die Bestandsleitung in der Salzstraße angebunden.
Die Arbeiten konnten nur bei einer geringen Wasserabnahme, nämlich in der Nacht durchgeführt werden. Zunächst wurde die bestehende Leitung an zwei Stellen durchtrennt und jeweils ein 1,20 m langes Stück der Gussleitung heraus genommen. Eingesetzt wurden vormontierte Formstücke mit Abzweigen zur Anbindung der neuen Versorgungsleitung für das Baugebiet.
Die Flanschverbindungen wurden verschraubt, es wurden Klemmschellen angebracht und anschließend die Gestänge der Klappen montiert. Mit diesen Absperrarmaturen kann die Leitung später außer Betrieb genommen werden.

Zurück