• Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für die ständige Orientierung am Wohl der Verbraucher
  • Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für eine starke Trinkwassergewinnung
  • Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für stetige Qualitätssicherung  in der Verteilung zum Kunden
  • Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wasserschutzgebiete
  • Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für transparente Wassergebührenzusammensetzung
  • Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für rechtssicheres Verwaltungshandeln nach öffentlich rechtlichen Grundsätzen
  • Ihr Wasserwerk Kaufbeuren steht für schnelle Hilfe durch unsere Einsatzteams im Störungsfall

Meldung

Senkung der Mehrwertsteuer bei Wassergebühren

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Konjunkturpakets beschlossen, die Mehrwertsteuer für Leistungen vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent, bzw. von 7 auf 5 Prozent zu senken. Für die Wasserverbrauchsgebühren und Wasserherstellungsbeiträgen sowie Kostenerstattungen bei der Herstellung und Erneuerung der Grundstücksanschlüssen gilt seit vielen Jahren der verminderte Steuersatz von 7 Prozent bzw. ab 1. Juli 5 Prozent. Somit gibt das Städtische Wasserwerk Kaufbeuren die Steuersenkung in vollem Umfang weiter. Die Höhe der monatlichen Abschlagszahlungen bleibt unverändert. Vielmehr erfolgt die Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung mit der Jahresendabrechnung, in der die entsprechende Mehrwertsteuer ausgewiesen wird. Die Zählerstände werden wie gewohnt zum Jahresende angefordert. Mit der Jahresendabrechnung wird dann der gesamte Jahresverbrauch 2020 mit dem geringeren Satz von 5 Prozent besteuert.
 
Für Rückfragen steht Ihnen das Städtische Wasserwerk gerne zur Verfügung.

Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …